Hyong-Intensivseminar in der Hundertwasser-Terme

30.05.2020 | Berichte

YOUNG-UNG Taekwondo Hyong-Intensivseminar Kampfsport Therme

Von Samstag, den 30. Mai bis Montag, den 1. Juni 2020 reisen wir in die wunderschöne Hundertwasser-Therme BAD BLUMAU!

Mitten im steirischen Thermenland gelegen, ist das Rogner Bad Blumau nicht nur ein Thermenhotel, sondern ein Gesamtkunstwerk, gestaltet vom berühmten österreichischen Architekten Friedensreich Hundertwasser.

Das Hyong-Intensivseminar beinhaltet: Lehrgangsgebühr, Vollpension mit Übernachtung, extra Mittagessen am 1. Tag, ab 9 Uhr Thermennutzung am Anreisetag, Raummiete, Planungs-, Organisations- und Bearbeitungsgebühr.

Das Rogner Bad Blumau ist eine Entdeckungsreise. Begrünte Dächer, runde Formen, bunte Fassaden und goldene Kuppeln, umgeben von Feldern und Wiesen, fügen sich zu einem lebenden Kunstwerk. Die einzigartige Vulkania-Heilquelle ist vulkanischen Ursprungs und wird im Vulkania-Heilsee - mit Unterwassermusik - aufgefangen. Beim Baden fühlt sich das Wasser wie Seide an.

Hier könnt ihr das ANMELDEFORMULAR ausdrucken.

Hier gehts zur ONLINE-ANMELDUNG!

Großmeister Dr. Andreas Held freut sich mit euch - inmitten idyllischer Natur - Energie zu tanken!

Bei Rückfragen wendet euch bitte an unsere Campleitung Astrid Rauch, marketing@yu-taekondo.at, Tel: 01/99 699 00 50.

Fotos: Rogner Bad Blumau © Hundertwasser Architekturprojekt