Sportkinesiologie-Workshop

05.05.2019 | Berichte

YOUNG-UNG Taekwondo Kampfsport Sportkinesiologie Workshop Werner Elsner

Am Sonntag, den 5. Mai 2019 hält Sportkinesiologe Werner Elsner 3 Workshops für verschiedene Altersgruppen zum Thema ,,Maximale Ausschöpfung Ihres Taekwondo Könnens". Werner Elsner wird extra aus dem sonnigen Mallorca für euch eingeflogen. Er hat bereits viele Tennisprofis und prominente Sportatlethen erfolgreich beraten und betreut.

Ein sportkinesiologischer Systemcheck gibt dem Sportler Aufschluß darüber, welche Teilleistungssysteme in welchem Ausprägungsgrad verfügbar sind. Anhand der Art, wie bestimmte vorgegebene Bewegungsaufgaben gelöst werden können, erkennen die Sportler selber sehr rasch, wo ihre Schwachpunkte liegen. Anschließend kann kinesiologisches Muskeltesten ein weiteres Präzisieren dieser Bereiche unterstützen. Darüber hinaus gibt es den Sportlern aber auch eine sehr gute Demonstration, wie kleine Defizite in einzelnen Sinnessystemen Verhaltensweisen und Reaktionen ihres Körpers und ihrer Muskeln beeinflussen können.

-> Workshop A für Kleinkinder von 3 - 6 Jahren: 9 - 10 Uhr, Kosten 15 Euro

Ablauf ,,stark und klug": Grundsätzliche Gleichgewichts- und Sehübungen machen unsere Körperbewegungen sicherer, wir fühlen uns gut und stark. Spezielle Bewegungsübungen, die die Kommunikation zwischen unseren beiden Gehirnhälften fördern, lassen uns besser wahrnehmen, aufnehmen und verarbeiten - im (vor)schulischen wie im sportlichen Lernen. Zwei Übungen für die Eltern: a) Gehirnknöpfe mit Augenbewegungen, b) Liniengasse (aktivieren des dynamischen Gleichgewichts).

-> Workshop B für Kinder von 6 - 12 Jahren: 10.30 bis 12.30 Uhr, Kosten 25 Euro

Ablauf ,,schneller, besser, schlauer":

Schneller: Visuelle Übungen machen unsere Augenbewegungen schneller und  fließender, rascher wahrnehmen - schneller entscheiden.

Besser: Visuelle Fähigkeiten in Kombination mit Koordination und Gleichgewicht aktivieren - eine unschlagbare Kombination.

Schlauer: Unsere rechte und linke Gehirnhälfte sind unterschiedlich spezialisiert. Je besser die beiden miteinander kooperieren, Juso leichter können wir Dinge aufnehmen, sie verstehen und miteinander verknüpfen.

-> Workshop C für Kinder ab 12 und Erwachsene: 13.30 bis 19 Uhr, Kosten 50 Euro

Ablauf ,,präzise, beweglich, zentriert, entscheidungssicher, stress resistent, mental stark":

Präzise: Das Austesten und Beheben ,,verdeckter" visueller Schwächen gibt neue Inputs für Wahrnehmung Leistung.

Beweglich: ,,Abgeschaltete" Muskeln, die nicht zu 100% mit dem Gehirn kommunizieren, haben zu hohe oder zu niedrige Grundspannung - das ist sowohl beim Kräftigen als auch beim Dehnen nicht optimal.

Zentriert: In seiner Mitte sein hat ganz viel, mit Gleichgewicht zu tun. Das innere und äußere stehen in unmittelbarem Zusammenhang und Interaktion.

Stressresistent: Den Energiefloß in den Akupunkturmeridianen durch kinesiologische Übungen anzuregen, bringt unser Energieniveau auf ein höheres physio-mentales Level.

Anmeldung und Infos unter: camp@yu-taekwondo.at oder 01/99 699 00 DW 60 unter Angabe von Name und Workshop-Wunsch A, B oder C!

Infos zum Sportkinesiologen Werner Elsner und ,,Kinesiologie für Kampfsport". Bei Interesse für Einzelsessions ist Werner Elsner unter werner.elsner@gmx.net erreichbar.

Im Video erklärt euch Werner Elsner wie Sportkinesiologie funktioniert: