Hyong-Intensivseminar 2019

20.06.2019 | Berichte

Hyong Intensivseminar Kloster Roggenburg Kampfsport

Von Donnerstag, den 20. bis Sonntag, den 23. Juni 2019 werden wir in die Heimat von unserem Sabomnim reisen! Das Hyong-Intensivseminar wird erneut im Kloster Roggenburg, inmitten der bayerisch-schwäbischen Natur, Kultur und Spiritualität statt finden. Im Klostergasthof werden feinste Kulinarik und klösterliche Weingüter geboten. Das Seminar kostet für 3 Nächte im Doppelzimmer mit Vollpension 399,- Euro und inkludiert den Seminarraum, die Halle, die Seminarkosten, Feuerlauf, Grillabend mit Essen und Trinken. Die Themen-Schwerpunkte sind: Hyong-Intensivlehrgang, Grenzerfahrungen, Atempunkte, Chi-Arbeit, Geschichte der Kampfkunst, Geschichte des Taekwondo, Basisvermittlung TCM, uvm. Gerne könnt ihr eure Freunde und Bekannten mitnehmen (Abzug 100,-Euro).

Das Anmeldeformular ist ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 28.02.2019 mit einer Anzahlung von 150,- Euro in BAR bei der jeweiligen Schulleitung abzugeben. Den restlichen Betrag bitten wir Sie bis spätestens 30.4.2019 auf das Konto ,,Verein des Traditionellen Taekwondo ZVR 312892474, Raiffeisenbank Mödling, IBAN: AT49 3225 0001 0400 2903, BIC: RLNWATWWGTD zu überweisen.

PDF zum Ausdrucken

Hier gehts zum Onlineformular