Taekwondo pur in der Natur

12.06.2018 | Berichte

YOUNG-UNG Taekwondo Natur Camp

Beim ersten YOUNG-UNG Natur-Camp hatten die jungen Teilnehmer mit unserem Trainer Stefan einen Riesenspaß! Trainiert wurde im Wald in der Nähe des Marchfeldkanals. Wir konnten Taekwondo mit Outdoor-Erfahrung verknüpfen und hatten gemeinsam viel Spaß. Durch das Training im Freien haben wir alle unsere fünf Sinne geschärft und gelernt leise wie ein Fuchs über den Waldboden zu gehen. Wir haben geübt wie wir unsere Aufmerksamkeit nach innen lenken können, aber auch viele interessante Tiere in Wald, Wiese und am Wasser  entdeckt - und das alles am Stadtrand von Wien.

YOUNG-UNG Taekwondo Kampfsport Natur Camp

Das gemeinsame Aufbauen eines Unterstandes hat unsere Teamfähigkeit gestärkt und wir haben gelernt, einen Redekreis für wertvolles Kommunizieren zu nutzen. Die Trainings barfuß haben unsere Sohlen abgehärtet, wir haben Bienen gefahrlos gestreichelt und die Umgebung von Biber und Libelle auf eigene Faust erkundet. Natürlich kamen auch Gruppenspiele nicht zu kurz. Das Training in der freien Natur hat uns alle besonders gestärkt!

 

Mehr Fotos seht ihr in Kürze auf unserer Facebook-Seite.