Selbstschutz


Realistische Selbstverteidung für jedes Alter

Selbstschutz

Realistische Selbstverteidung für jedes Alter: Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Auf Grund der grossen Nachfrage in Sachen Sicherheit bieten wir in den Monaten September 2017 - März 2018 folgende „spezielle“ Selbstverteidigungskurse an.

Anmeldung erfolgt unter selbstschutz@gesundundsicher.at

Selbstschutz-Plan: 3 Tages-Kurs mit AREK

September/Oktober

14.00-15.30 Samstag 23.09/ 30.09/ 14.10  2380, Wienergasse 109

November

12.30-14.00 Samstag 04.11/ 11.11/ 18.11 1100, Laxenburgerstr. 87

Jänner

12.30-14.00 Samstag 13.01/ 20.01/ 27.01 1100, Laxenburgerstr. 87

März

12.30-14.00 Samstag 03.03/ 10.03/ 17.03 1100, Laxenburgerstr. 87

 

Dr. Andreas Held, Gründer des grössten Traditionellen Taekwondo Systems in Österreich, Großmeister und Sportwissenschaftler, sowie Kampfsport-Sachverständiger, hat vor vielen Jahren ein einfaches aber sehr effektives Selbstschutz-System konzipiert und über die Jahre immer tiefer verfeinert. Er hat bereits viele Trainer professionell ausgebildet.

Der Kurs besteht aus 3 Einheiten und garantiert dem Teilnehmer, der Teilnehmerin, eine bestmögliche Grundlage, sich in Notfällen optimal zu wehren. Er ersetzt zwar kein kontinuierliches Kampfsporttraining, ist aber eine sichere Strategie für eine mögliche notwendige Gegenwehr.

Schwerpunkte des Kurses sind „richtiges Verhalten in Notsituationen“ und „intensives Trainieren der effektivsten Abwehr – und Befreiungstechniken.“

Für den angebotenen Kurs sind keine Vorkenntnisse bzw. Voraussetzungen notwendig!

Aktuelles Kursangebot:

Selbstschutz

Online Anmeldefolmular:
Anmeldeformular Selbstschutz


Weitere Informationen unter:
www.gesundundsicher.at